fbpx

Wesentlichste Teilsektoren im Digitaler Zahlungsverkehr

Die Welt des Zahlungsverkehrs befindet sich im grundlegenden Wandel. Der technologische Fortschritt macht das Bezahlen billiger, besser und vor allem schneller. Beim Geld wird in Zukunft eine digitale Priorisierung – „Digital-First“ – angestrebt. Wir sehen bereits, dass traditionelle Banken und physisches Bargeld gegenüber digitalen Währungen und FinTechs den Kürzeren ziehen, wobei aufeinanderfolgende Krisen – insbesondere das Auftreten des Coronavirus (COVID-19) – dem bargeldlosen Zahlungsverkehr zusätzliche Dynamik verleihen. Es ist faszinierend zu sehen, dass kontaktlose, digitale Geldbörsen (Wallets) und QR-Code-Zahlungen auf dem Vormarsch sind. Und natürlich ist die Nachfrage nach unkomplizierten Zahlungen, die jederzeit und überall möglich sind, insgesamt groß. Sie wird durch das Wachstum des E-Commerce und die begeisterte Akzeptanz von transparenten Bezahlvorhängen beflügelt, was gleichzeitig auch die Erwartung der Verbraucher in Bezug auf klare und intuitive digitale Anwendungen verstärkt. Wir glauben, dass der wichtigste Erfolgsfaktor für Zahlungsdienstleister heute darin besteht, differenzierte Angebote bereitzustellen, die sich durch Schnelligkeit, Bequemlichkeit und Zugang auszeichnen. Um das Thema zu vertiefen, stellen wir in diesem Beitrag die fünf relevanten Subsektoren der digitalen Zahlungswirtschaft vor, in die wir mit unserem Rize Digital Payments Economy UCITS ETF investieren wollen. Wir sind davon überzeugt, dass Unternehmen, die sich in diesen fünf Subsektoren positionieren, vom strukturellen Wandel hin zu Online- und digitalen Zahlungen, digitalen Geldbörsen und Kryptowährungen profitieren können.

  1. Kartenzahlungsnetzwerke
  2. Zahlungsabwickler
  3. Anbieter von Zahlungsinfrastruktur
  4. Anbieter von Zahlungsdiensten und -lösungen
  5. Pioniere der Kryptowährungswirtschaft

 

Netzwerke für Kartenzahlungen

Unternehmen dieses Subsektors agieren als Vermittler und stellen ein Kommunikationsnetzwerk bereit, das Kartenzahlungstransaktionen (einschließlich Kredit-/Debitkarten und Prepaid-Karten) zwischen Verbrauchern, Händlern, Verarbeitern und Finanzinstituten erleichtert und autorisiert. Die Akteure der Kartenzahlungsnetzwerke spielen eine wichtige Rolle bei der Unterstützung digitaler Zahlungsarten. Unternehmen, die im Rahmen von Finanzdienstleistungen Kreditkarten ausgeben, gehören nicht zu diesem Subsektor, sondern sind Teil des Subsektors „Payment Services and Solutions Providers“(Anbieter von Zahlungsdiensten und -lösungen). Beispiele für Unternehmen in diesem Teilsektor sind Visa Inc und Mastercard Inc, die als Zahlungsnetzwerke erhebliche Mengen an Kartentransaktionen autorisieren und abwickeln.

 

Zahlungsabwickler

In diesem Teilmarkt tätige Player bieten Lösungen für die Verarbeitung von Zahlungstransaktionen an, um digitale Zahlungstransaktionen zwischen Händlern (Einzelhändlern) und Finanzinstituten abzuwickeln. Beispiele hierfür sind die Verarbeitung von Zahlungen am Point-of-Sale (PoS) oder die Verarbeitung von Online-Kartenzahlungstransaktionen. Ein in diesem Subsektor tätiges Unternehmen ist beispielsweise Shift4 Payments Inc, das eine Zahlungsplattform für Omnichannel-Kartenakzeptanz- und -Verarbeitungslösungen einschließlich End-to-End-Zahlungsabwicklung für Unternehmen im Einzelhandel, im Gastgewerbe, in der Freizeit und in der Gastronomie anbietet. Ein weiteres Beispiel ist Repay Holdings Corp, das Zahlungsabwicklungslösungen wie Kredit- und Debitabwicklung, automatisierte Clearing-House-Verarbeitung und Sofortfinanzierung offeriert.

 

Anbieter von Zahlungsinfrastruktur

Dieser Sektor konzentriert sich hauptsächlich auf die Bereitstellung von digitaler Zahlungsausrüstung und Hardware-Geräten und/oder Software-Technologie. Dazu gehören z. B. Barcode-Scanner, QR-Reader und physische Zahlungsterminals. Solche Hardware-Geräte erleichtern die Schnittstellenanbindung von digitalen Zahlungsmethoden (z. B. Kreditkarte, digitale Geldbörsen und Zahlungs-Apps) zwischen Händlern und Verbrauchern. Zu den hier tätigen Unternehmen gehören beispielsweise PAX Global Technology Ltd, das sich mit der Entwicklung und dem weltweiten Vertrieb von PoS-Produkten für den elektronischen Zahlungsverkehr beschäftigt oder Bill.com Holdings Inc, Anbieter von Cloud-basierter Software, die Back-Office-Finanzvorgänge für kleine und mittelständische Unternehmen automatisiert.

Anbieter von Zahlungsdiensten und -lösungen

Unternehmen dieses Marktsegments bieten digitale Zahlungsdienste und -lösungen an. Zu den digitalen Zahlungsdiensten und -lösungen gehören unter anderem eine oder mehrere der folgenden Dienstleistungen: Online-Rechnungszahlungen, digitale Geldbörsen, elektronische Zahlungen, Zahlungs-Gateway-Dienste und mobile Zahlungsdienste. Zu den hier tätigen Unternehmen zählt beispielsweise PayPal Holdings Inc, das digitale und mobile Zahlungen im Namen von Verbrauchern und Händlern weltweit durch seine verschiedenen Zahlungslösungen ermöglicht, zu denen unter anderem Braintree, Venmo, Xoom, Hyperwallet und iZettle gehören. Zu den hier tätigen Firmen zählt auch Worldline SA, das über seinen Geschäftsbereich Merchant Services kommerzielles Acquiring, Terminals, Omni-Channel-Zahlungsakzeptanz, digitalen Einzelhandel und Merchant Wallet Services anbietet.

 

Pioniere der Kryptowährungswirtschaft

Dieser Sektor umfasst Anbieter im Bereich Krypto-Asset- und/oder Blockchain-fokussierte Dienstleistungen, die Kryptowährungsbörsen, Krypto-Wallet-Dienste, Krypto-Zahlungen und Infrastrukturlösungen und/oder Krypto- und Blockchain-fokussierte Dienstleistungen. Den Erwartungen zufolge wird die Nutzung und Akzeptanz digitaler Zahlungen in der Kryptowirtschaft zunehmen, da die Finanzregulierung rund um den Besitz und die Nutzung von Kryptowährungen als Zahlungsmittel voranschreitet. Beispiele für Unternehmen in diesem Teilsektor sind Coinbase Global Inc, das eine Kryptowährungsbörse und eine Zahlungsplattform betreibt, und Silvergate Capital Corp, das Finanzinfrastrukturlösungen und -dienstleistungen für Teilnehmer in der expandierenden Digitalwährungsbranche anbietet. Darüber hinaus enthält dieser Untersektor keine Unternehmen, die Bitcoin-Mining betreiben und/oder Unternehmen, die „Schaufeln und Spitzhacken“ für das Schürfen des Bitcoin und/oder anderen Kryptowährungen ermöglichen.

 

Verwandter ETF

PMNTRize Digital Payments Economy UCITS ETF

 

Quellen

Euromonitor International, “Euromonitor’s Classification for the Digital Payments Economy”, Page 5 and 6. Available at: https://rizeetf.com/wp-content/uploads/2021/11/Euromonitors-Classification-for-the-Digital-Payments-Economy.pdf

  • 1
  • 2
  • 3

Select Your Country

United Kingdom
Germany
Italy
Switzerland
Austria
Denmark
Finland
Ireland
Luxembourg
Netherlands
Norway
Spain
Sweden

Select Your Investor Type

======